Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Leader-Region

Leader-Region

Wir werden Teil der neuen LEADER-Region LEADER ist ein Förderprogramm der EU.

Sechs Gemeinden im Norden von Graz bewerben sich gemeinsam als LEADER-Region für das Programm. Was bringt LEADER? Hier die wichtigsten Antworten.

Was fördert das LEADER-Programm? Das Programm unterstützt die ländliche Entwicklung in allen Lebensbereichen, von Bildung, Zusammenleben, Kultur, Wirtschaft und Tourismus bis hin zu Naturschutz, Energie, Klima und weiteren Bereichen. Die wesentlichen Ziele sind die Lebensqualität im ländlichen Raum zu erhalten und die Attraktivität der ländlichen Region als Wirtschafts-, Lebens-, Wohn-, Erholungs- und Naturraum nachhaltig weiter zu entwickeln

Wer ist dabei? Mit uns die Gemeinden Deutschfeistritz, Frohnleiten, Gratkorn, Peggau und Übelbach.

Was bedeutet das für uns? Bei erfolgreicher Bewerbung könnte LEADER somit innovative Projekte in unserer Gemeinde unterstützen, die unser aller Leben und unsere gemeinsame Zukunft noch ein Stück besser machen. Vielleicht auch IHR Projekt!

Wie geht es weiter? Bis April 2022 erarbeiten alle sechs Gemeinden mit Unterstützung des Regionalmanagements Steirischer Zentralraum dazu die passende Struktur und eine lokale Entwicklungsstrategie mit Zukunftsthemen für die Region. Förder-Start ist bereits 2023!

Kann ich mitmachen? Ja! Bei diesem Erarbeitungsprozess stehen Beteiligung und Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Daher braucht die künftige LEADER-Region auch Ideen und Unterstützung von Bürger*innen, interessierten und engagierten Personen sowie Verantwortlichen aus verschiedenen Bereichen der Region! Alle Informationen zu den Veranstaltungen und dem EU-Förderprogramm LEADER sind laufend auf der Website, www. zentralraum-stmk.at zu finden. Auch bei der LEADER-Nord-Umfrage kann man bis 1. April 2022 mitmachen: Hier der Link: https://forms.office.com/r/EKcRBeXxvj

Erklärvideo https://youtu.be/Wt_OfxdhnrM