Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Beantragung Lernbetreuungsgutscheine ab sofort möglich

zur Übersicht

Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel fördert außerschulische Lernbetreuung von Schülern, damit sie im Falle einer herausfordernden Einkommenssituation ihrer Eltern, eine Lernbetreuung in Anspruch nehmen können.

Teilweise gefördert werden die Kosten von bis zu 12 Lernbetreuungseinheiten (Eine Lernbetreuungseinheit wird mit einer Dauer von 60 Minuten angesetzt.) pro Schuljahr je Schüler, der seinen Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Gratwein- Straßengel hat und eine Schule gemäß dem Bundesgesetz über die Schulorganisation, BGBl. Nr. 242/1962, i.d.g.F., in Österreich besucht. Die Förderung erfolgt mittels eigener personalisierter Gemeinde Lernbetreuungsgutscheine.

Die Kosten für eine Lernbetreuungseinheit belaufen sich im Ortsgebiet der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel nach einschlägigen Erhebungen auf einen Betrag in Höhe von € 35,00 pro Einheit. Dieser Betrag wird als Richtsatz für eine Lernbetreuungseinheit angesetzt.

Die Lernbetreuungsgutscheine können NUR bei gelisteten Lernbetreuungsinstituten eingelöst werden.

Seite /
Seite /