Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Nationaler „Climate Action Award“ für Gratwein-Straßengel

zur Übersicht

Das Projekt „Angarteln“ vom ClickIn und dem Ausschuss für Klima, Energie & Umwelt der Marktgemeinde wurde Gesamtsieger!

Mit dem „Climate Action Award“ zeichnet die Österreichische Bundesjugendvertretung (BJV) junge Menschen und Jugendgruppen aus, die mit ihren Aktionen einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten und holt diese Jugendliche vor den Vorhang. Besonders erfreulich:

Das „Angarteln“ – ein Gemeinschaftsprojekt der OJA ClickIn mitc im Park Straßengel - sorgt dafür, dass dieser Preis für das Jahr 2021 in die Steiermark geht. 

Als eine von zwei Jugendeinrichtungen in der Steiermark nahm die Offene Jugendarbeit ClickIn im April 2021 an einem gemeinsamen Projekt mit der „Naturschwärmerei“ und dem „Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit“ zum Titel „Freiflächen in der Jugendarbeit nachhaltig gestalten“ teil. Mit dem Projekt sollte Jugendlichen - gerade in Zeiten der Pandemie - eine Gelegenheit geboten werden in der Natur gestalterisch und kreativ tätig zu sein und gleichzeitig durch ein Projekt inmitten des Gemeindeparks auch die breite Öffentlichkeit und Menschen aller Generationen für die naturnahe und Biodiversität fördernde Gestaltung öffentlichen Grünbereichs sensibilisiert werden.

Knapp 25 Jugendliche nahmen so also an drei Tagen - und unter der Leitung und Organisation von Ausschussobmann Peter Rabensteiner - Schaufel, Spaten und Werkzeug in die Hand, stellten direkt im Park Straßengel acht Hochbeete für einen Naschgarten auf, gestalteten parallel dazu einen Totholzzaun und setzten – auch mit großer Unterstützung einiger Eltern - als Lärmschutz zur Straße hin eine naturnahe Hecke aus ca. 40 Sträuchern sowie eine Blumenwiese.

Das Projekt machte nicht nur allen Beteiligten großen Spaß, sondern wurde im Laufe des Jahres dann auch von der Bundesjugendvertretung wahrgenommen und zur großen Überraschung als eines von drei Projekten für den „Climate Action Award“ 2021 nominiert. Noch größer war die Überraschung allerdings am 28. Februar als das Projekt im Rahmen des Klimajugendrats - und unter Anwesenheit von Nationalratspräsident Mag. Wolfgang Sobotka und Umwelt-Ausschussobmann NR.Abg. Lukas Hammer - in der Hofburg in Wien auch als Österreichischer Gesamtsieger ausgezeichnet wurde.

Kontakt:

Marktgemeinde Gratwein-Straßengel
Ausschuss für Klima, Energie & Umwelt
Ausschussobmann Peter Rabensteiner
E-Mail: peter.rabensteiner@gruene.at
Telefon: 0677 63706096

ClickIn – Offene Jugendarbeit Gratwein-Straßengel
www.clickin.cc
E-Mail: team@clickin.cc
Telefon: 0664 2521444