Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Macht mit beim Umweltpreis der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel

zur Übersicht

Ob Privatperson, Verein oder Schule: Eure Projekte können gewinnen!

Für eine intakte Umwelt kann jeder Mensch etwas tun, im Kleinen wie im Großen. Schon kleine Aktionen vor Ort können eine große Strahlkraft entwickeln und viele Menschen dazu animieren, ebenfalls tätig zu werden.

Klima- und Umweltschutz ist euch wichtig? Ihr seid engagiert und habt schon Umwelt und/oder Klimaschutzprojekte umgesetzt? Dann macht mit beim Umweltpreis Gratwein-Straßengel 2022! Bei der Ausschreibung des Umweltpreises suchen wir nach kreativen und innovativen Projekten, welche von Kindern/Jugendlichen, aber auch Vereinen und Privatpersonen umgesetzt wurden und werden.

Bildungseinrichtungen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Vereine und Privatpersonen erfüllen die Teilnahmebedingung, wenn sie ihren Sitz bzw. den Schwerpunkt ihrer Aktivitäten in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel haben. Eingereicht werden können Projekte, die bereits abgeschlossen sind (Abschluss des Projektes im Jahr 2021/2022) oder sich in Umsetzung befinden.

Um an der Prämierung teilzunehmen, muss das Antragsformular bis zum 31.8.2022 bei der Marktgemeinde eingereicht werden. Eine Fachjury wählt die Preisträger*innen aus.  Die Preisverleihung wird beim Umweltfest der Gemeinde am 24.09.2022 erfolgen. Insgesamt werden Preise bis zu einer Höhe von 5.000 Euro ausgelobt.

Wie könnt ihr teilnehmen?
- PDF-Formular ausfüllen und an umwelt@gratwein-strassengel.gv.at schicken
- Online-Formular ausfüllen (Link: www.gratwein-strassengel.gv.at/einreichung-umweltpreis)
Einsendeschluss ist am 31. August 2022

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
GR Peter Rabensteiner (Tel: 0677 63706096, E-Mail:
peter.rabensteiner@gruene.at)

Seite /