Gemeinde St. Stefan im Gailtal

ORF Steiermark Klangwolke

zur Übersicht

DATUM: Samstag, 09.07.2022

UHRZEIT: 20:00 Uhr

Am Samstag, 9. Juli 2022, wird sich bereits zum 15. Mal die „ORF Steiermark Klangwolke“ erheben – dieses Jahr mit dem Konzert „TE DEUM“, dirigiert von Jordi Savall! Der Styriarte-Höhepunkt wird an diesem Abend nicht nur in ORF III Kultur und Information und auf RADIO STEIERMARK übertragen, sondern auch im Stift Rein.

Die „ORF Steiermark Klangwolke 2022“

Ein Höhepunkt der Styriarte 2022 ist der Konzertabend „TE DEUM“. Wer immer vor dem Fernseher durch Europa reist, kennt diese Musik aus den Live-Übertragungen der Eurovision: Das Präludium zum Te Deum von Charpentier ist seit 1954 die Fanfare der europäischen Rundfunkunion. Dirigent Jordi Savall versammelt am Samstag, 9. Juli 2022, in der Pfarrkirche Stainz Musiker/innen aus ganz Europa um sich und lässt das berühmte „Te Deum“ und Johann Sebastian Bachs „Magnificat“ in glänzendem Licht erstrahlen − mit einem herausragenden Solist/innenensemble, dem Arnold Schoenberg Chor und dem Styriarte Festspiel-Orchester. Übertragen wird das Konzert nicht nur im TV und Radio, sondern auch in unsere Gemeinde.

DER TERMIN:

9. Juli, ab 20:00 Uhr (das Konzert wird ab 21:00 Uhr übertragen)

DAS KONZERT: „TE DEUM. Jordi Savall in Stainz"

Marc-Antoine Charpentier: Te Deum in D, H 146

Johann Sebastian Bach: Magnificat in D, BWV 243

Miriam Feuersinger, Sopran. Miriam Kutrowatz, Sopran. William Shelton, Countertenor.

Martin Platz, Tenor. Matthias Winckhler, Bassbariton

Arnold Schoenberg Chor (Einstudierung: Erwin Ortner). Styriarte Festspiel-Orchester

Dirigent: Jordi Savall

Foto: Jordi Savall_(c)_Nikola Milatovic