Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Parkside Festival

Parkside Festival - Musik vom Feinsten

Wir als Marktgemeinde sind ständig bemüht unseren Bürger*innen eine Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen zu bieten. Das Parkside Festival wurde 2016 von der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel auf Initiative des Fachausschusses für Jugend, Bildung und Sport unter Obmann Gernot Papst ins Leben gerufen um Künstler*innen eine Bühne zu bieten. Gleichzeitig soll (Jugend)kultur in unserer Gemeinde gefördert werden. Nach einer Corona Pause wird das Parkside Festival in Gratwein-Straßengel heuer an zwei Tagen stattfinden: Am 24. und 25. Juni 2022 am Straßengler Hauptplatz, jeweils ab 17:00 Uhr. Den Besucher*innen wird auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten. Wir empfehlen: Tanzschuhe einpacken oder besser gleich anziehen!

Plattform für Newcomer und Musiker*innen

Auch heuer ist es uns wieder gelungen aus den rund 50 Bewerber*innen ein großartiges Line Up für Jung und Alt zu kreieren:

Freitag, 24. Juni 2022, 17:00 Uhr


Romana Schmat I Banki Moon I Pandoras kleine Schwester I Herr Kinsky IAnna Absolut I Amp Bluesband Hansen

 

Samstag, 25. Juni 2022, 17:00 Uhr


Elli in the 80s I Klööhn I Andrea Karrer I Grand Hotel Schilling I Das Getränk I Hansen

 

Initiator GR Gernot Papst, Obmann des Fachausschuss Jugend und Sport und Bürgermeister Harald Mulle dazu: „Wir wollen Bands aus der Umgebung und Region eine Plattform bieten, einem größeren Publikum bekanntmachen und den Bürger*innen der Gemeinde ein großartiges Musik Festival bieten. Musik ist ein unverzichtbarer Wert unserer Gesellschaft!“ 

 

Erstes Greenevent der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel

Green Events sind Veranstaltungen, die ökologische, soziale, ökonomische und kulturelle Nachhaltigkeit berücksichtigen. Green Events reduzieren Umweltbelastungen, schonen Ressourcen und unterstützen die regionale Wirtschaft. Die Ausrichtung als Green Event steigert die Qualität jeder Veranstaltung. Green Events sind das beste Beispiel dafür, dass ein zukunftsfähiger Lebensstil nicht Genussverzicht bedeuten muss, sondern einen qualitativen Mehrwert hat. Green Events leisten zum notwendigen gesellschaftlichen Wandel einen wertvollen Beitrag und tragen zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen bei.

Wir als Marktgemeinde setzen ein Zeichen und bitte alle Besucher*innen und Bürger*innen darum mitzumachen. 

Weiters bitten wir Sie nicht beim UNIMARKT Parkplatz zu parken!